Der 1.Tag (26.08)

„Alle meinten ´Mensch du hast Mut´ und wie gern würden sie auch mal woanders sein“ – Clueso (Jede Stadt)

15:50 Uhr

Während ich das hier schreibe, befinde ich mich mehrere tausend Meter über dem Erdboden. Jetzt wo ich losgeflogen bin kommt zum ersten Mal wirklich das Gefühl auf, dasss es jetzt losgeht. Ich bin aufgeregt, freue mich aber auch auf das was mich erwartet…

22:00 Uhr

Nachdem der Vermieter mich netterweise vom Flughafen abgeholt hatte, konnte ich vom Auto aus schon einen kleinen Blick auf die Stadt und das Meer  bekommen. Anschließend zeigte er mir das Haus und die Wohnung in der ich vorrübergehend wohnen werde,bis mein richtiges Studio fertig renoviert ist… Später ging ich dann ersteinmal einkaufen, in einem sehr netten kleinen Supermarkt direkt in der Straße. Und das bei angenehmen 24 Grad! Wieder in der Wohnung gab es dann ein kleines Abendbrot und anschließend verbrachte ich die erste Nacht in meiner neuen Heimat.

 

Soweit zu meinem 1. Tag in Las Palmas!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.